Meine Grundsätze:

Es gibt Dinge, die man bei einer verantwortungsvollen Liebhaberzucht einhalten muss!

Ich bin der Überzeugung, dass wir keine Massenzuchten und Inzuchten benötigen! Aus diesem Grund, sind meine Tiere sorgfältig ausgewählt worden, dass es keine Verwandschaftsgrade aus erster Linie gibt.

- Bei mir werden Jungtiere erst nach 3 Monaten Lebenszeit zum decken frei gegeben!

- Inzucht wird in meiner Liebhaberzucht nicht angewand!

- Meine Weibchen bekommen eine Mindestpause von 2 Monaten nach einem Wurf!

- Aussonderung oder Reduzierung gibt es bei mir nicht! Jede Maus verdient es zu leben!

- Ich plane nur soweit Würfe, wie ich diese auch selbst unterbringen kann, selbst wenn ich ein Mäuschen mal nicht vermitteln kann!

Meine Fütterung:

Meine kleinen Lieblinge, erhalten keine billigen einseitigen Zuchtpellets!

Das Futter wird von mir selbst gemischt mit Körnern, Saaten und Eiweiß (in Form von diversen getrockneten Kleininsekten)! Damit das Futter nie langweilig wird und abwechslungsreich ernährt werden, bekommen zudem meine Mäuse auch Fertigmischungen wie z.B. von JR Farm, was sehr gern vollständig aufgefressen wird!

Meine Farbmäuse mögen folgendes Frischfutter:

- grüne Gurke

- Möhre

- Eisbergsalat

- Feldsalat

- Golliwoog

- Herzsalat

- Rucola

Abgabebedingungen:

Die Abgabe erfolgt frühestens mit 4, idealerweise erst mit 6 Wochen. Der genaue Abgabetermin ist vom Entwicklungsstand der Tiere abhängig.

Die Kosten der Tiere werden durch die Preise nicht einmal annähernd gedeckt, ich strebe dies aber auch nicht an.

Ich behalte es mir vor, mir die neuen Besitzer meiner Tiere sehr genau auszusuchen und ggf. abzuweisen.
Bitte informieren Sie sich vor der Anschaffung einer Mäusegruppe ganz genau über die Bedürfnisse dieser Tiere. Auch Mäuse können einmal krank werden und sollten dann nicht wegen hoher Tierarztkosten zugrunde gehen.


Ein Tiertransport oder Mitfahrgelegenheit sind möglich.

Mitfahrgelegenheit ca 5,00 € - 15,00 €
Tiertransport via INT Logistik ab 21,00 € zzgl. Transportbox

Dazu schicken Sie mir bitte RECHTZEITIG vor dem Transport eine (
bei Böcken und Mädels 2) Transportboxen mit der Post. Diese können auch bei mir günstig erworben werden!

Männliche Tiere gebe ich nur an mir geeignet erscheinende Züchter ab.

Sie bekommen von mir bei Bedarf vor, wärend und nach dem Kauf Infos und Tipps zur Mäusehaltung.

Meine Tiere werden augenscheinlich gesund abgegeben. Auf die Geschlechterbestimmung kann ich keine Garantie geben, denn jeder kann sich auch einmal irren.


Im Alter von 28 Tagen werden die Mäuse nach Geschlechtern getrennt, so das ich eine Trächtigkeit ausschließen kann.


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!